Donnerstag, 9. Februar 2012

Musikrichtungen?!?

Gerade fertig mit Schreiben... da könnt ich schonwieder das nächste Schreiben..... und das mach ich jetzt auch^^

Ich habe Musikrichtungen aufgezählt in meinem ersten Blog-Post... 
          ...aber kann man Musik denn nach Richtung, Stil oder Genre deklarieren?

Also ich habe es unten getan, aber eigentlich lehne ich es von Grund auf ab. Jedoch ist es zur Vereinfachung, mitzuteilen was man denn so hört, recht gut geeignet.
Doch wer teilt denn die Interpreten in solche ein? Richtig! Niemand! Warum? Weil es niemand kann! 

Wo soll man denn z.B. Bands wie Portugal.the Man, Bloc Party, MGMT,  TV on the Radio etc. einordnen?
Klar es gibt auch einigermaßen eindeutige Fälle... Britney Spears macht Pop, Nirvana ist Grunge, Radiohead Alternative, Bob Marley and the Wailers wurzelt im Raggae usw.

Doch selbst diese haben doch andere Einflüsse. Viele rühren vom Soul, Rockabilly, Rock 'n' Roll, auch Electro.
 
Kann sich jemand Radiohead vorstellen ohne die Verwendung des Synthesizer, der ja einer ganz anderen Schiene zuzuordnen ist. Pioniere mit dem Synthie sind für mich Kraftwerk und Pink Floyd. Das Kraftwerk ungleich Radiohead ist, muss ich glaube nicht weiter definieren.

Was wären The Wailers (u.a. Bob Marley)  ohne die Einflüsse von Soul und Gospel?  Man lässt sich immer inspirieren, ob man das will oder nicht!

Musik wird nicht hergestellt, sie entsteht, sie reift!








Keine Kommentare: